Leistungssteigerung durch den Einbau eines Fächerkrümmer

Anders als bei einem serienmäßigen Abgassammelbehälter (Serienkrümmer) sind bei einem Fächerkrümmer nach Möglichkeit alle Rohre genau gleich lang. Dadurch ändert sich zwar nicht die Tatsache dass die Abgase gebündelt durch Rohre müssen, aber die Druckverteilung und Entlüftung bei allen Zylindern ist gleich. Der Staudruck der Abgase zurück in den Zylindern reduziert sich um einiges, und das Ergebnis ist ein leichteres arbeiten für den Motor, damit verbunden eine deutlich bessere Leistungsausbeute. Bei Sinnvollen leistungs- steigernden Tuning ist ein Fächerkrümmer ein muss.

Auch wenn die versprechen der Werbeindustrie noch so groß sind. Der klassische Endschalldämpfer der meist um die 250 bis 400 Euro im Handel zu haben ist, und neben dem Sound auch die Optik des Wagens ändert, hat keinerlei Einfluss auf Leistung Ihres Wagens. Oftmals liest man (wenn überhaupt von Leistungssteigerung gesprochen wird)in der Werbung "dieser Endtopf kann in Verbindung mit anderen Tuning - Maßnahmen Leistungssteigernd wirken".

Übersetzt heißt das ungefähr das gleiche wie: Wenn Sie Ihre Fahrzeugantenne abschrauben, kann sich das Theoretisch auf Ihre erreichbare Höchstgeschwindigkeit auswirken. Praktisch heist dass: wenn Sie dazu noch einen Stärkeren Motor einbauen. Es ist nahezu sinnlos zu hoffen das nur der Einbau eines Sportendtopfes merkbare Leistungsverbesserung bringen kann. Man müsste schon den gesamten Katalysator gegen einen Dummy austauschen um hier eine merkbare Verbesserung zu spüren, verliert dann jedoch die ABE und den Versicherungsschutz. Riskiert sogar ohne Änderung der Motorsteuerung Schäden am Motor. Hiervon ist tunlichst abzuraten.